Freitag, 26. Juli 2013

Greenville Festival

#360

..mit richtig gutem Lineup - überzeugt haben mich vor allem Katzenjammer, Ohrbooten & Alex Clare! Wären da nicht einige richtig gute Sachen dabei gewesen hätte ich am Ende vielleicht doch noch meine Karte verkauft, weil schon wieder niemand mitkam, obwohl so manch einer Interesse hatte, aber am Ende mit Uni & Prüfungen beschäftigt war.. hmnaja (;


..was mich direkt am Anfang sehr überrascht & verwundert hat war, dass es für das z.T. sehr bekannte Lineup ziemlich klein aufgezogen war & recht leer.. man hätte ruhig 3x so viele Leute hinstellen können oder nur die Hälfte des Platzes.. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen