Montag, 8. Juli 2013

fressen & preise

#342

..ich erzähl euch mal was über preise hier.. speziell beim thema essen. für trinken hab ich übrigens keinen cent bezahlt, weil es überall & immer kostenloses wasser gibt & ich gar nichts anders brauche & nein, ich hab mich nicht betrunken, alk ist einfach nicht so mein ding.
naja, jedenfalls ist es arschteuer. erstmal sowieso wegen skandinavisch hoher preise plus festival-zuschlag!
so muss man für einen burger zB. schonmal 7-10,- hinblättern (!) & das allergünstigste, was ich gefunden habe ist eine schale "chili fries" für 25 kronen, also 3,50..


trotzdem habe ich es geschafft nie mehr als 35 kronen für eine mahlzeit auszugeben.. da es aber nicht soo viele so günstige gerichte gibt bestand meine komplette letzte woche aus knoblauchbrot, pommes & falafel. sehr lecker meistens, aber jetzt hab ich erstmal genug davon (;
..aber abgesehen von der majo & der falafelsoße war es sogar fast vegan, ich bin zufrieden.
bin mal gespannt wie lange es dauert bis ich wieder so richtig lust auf falafel habe..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen